Das letzte Wochenende

Am letzten Spieltag sichern sich die Oldies mit dem 5-4 Sieg gegen die PostFinance Panthers (im Penaltyschiessen; wie könnte es anders sein) den vierten Schlussrang. Der direkte Verfolger, die Bulls, musste isch in Lyss gegen die Ischchrauer klar mit 9-2 geschlagen geben und die Träume auf den vierten Schlussrang begraben.

Die Teachers bezwingen ausserdem die Ischbäre in einer bis zum Schluss offenen Partie mit 6-4.

Die Spiele vom Wochenende

In einer engagierten und fairen Partie setzten sich die Ischbäre gegen ein aufsässiges und ebenbürtiges Team der Bulls 4-1 durch. Ebenfalls einen Heimsieg gab es für die Teachers gegen die Oldies. In den ersten Minuten konnten die Gäste resultatemässig gut mithalten und waren zwischenzeitlich gar 2-3 vorne. Doch danach zogen die Teachers bis auf 8-3 davon. Die zwei letzten Tore der Oldies zum 8-5 Schlussresultat waren nur noch kosmetischer Natur.

Das dritte Spiel zwischen Bucheggberg und den Ischchrauern musste 5-0 forfait gewertet werden, da diese verletzungs- und krankheitsbedingt nicht genügend Spieler für das Spiel auftreiben konnte.

Somit sind vor dem letzten Spieltag die oberen Rangierungen bereits klar. Einzig die Kämpfe um Rang 4 (Oldies/Bulls) und Rang 6 (Panthers/Ischchrauer) sind noch offen.

 

Gratulation zum Titel

Mit dem heutigen 4-12 Sieg über die Vultures sichert sich der EHC Bucheggberg eine Runde vor Schluss bereits den Titel. Die Bäre-Liga gratuliert, dem neuen „alten“ Meister zur Titelverteidigung.

Schmerzhafte Niederlage für die Ischbäre

In einem ausgeglichenen, fairen Match konnten die Teachers das glücklichere Ende für sich verbuchen. Mit dieser Niederlage könnte eine Vorentscheidung im Titelrennen gefallen sein, da die Ischbäre nun 2 Spiele vor Ende 4 Punkte Rückstand auf den Leader aufweisen.

Hitchkock lässt grüssen…

Schon früh konnten die Panthers die Führung an sich reissen, doch die Vultures glichen das Spiel immer wieder aus. Gegen Ende der Partie gelang es den Gästen gar, erstmalig in Führung zu gehen. Nach dem obligaten Time-Out konnten sich die Panthers in der letzten Minute doch noch ins Penaltyschiessen retten. Mit dem 5ten Remis nach 60 Minuten sind sie damit klar die Spitzenreiter in dieser Kategorie. Am Ende durften Sie diesmal als strahlender Sieger vom Platz gehen und mit dem 7-6 den Zusatzpunkt ergattern.

Vultures – Oldies 3-7

Kurzmitteilung

Nach Redaktionsschluss erreichte und noch die Resultatemeldung des Spiels Vultures – Oldies, welches die Gäste mit 3-7 für sich entscheiden konnten. Das Resultat wird voraussichtlich am Montag Abend in der Datenbank erfasst/online geschaltet.

Knapper Sieg der Ischbäre

In einem ausgeglichenen Spiel lieferten sich die Ischbäre und die Ischchrauer ein  spannendes Duell, welches das Heimteam schlussendlich für sich entscheiden konnte. Schon in der ersten Minute gingen die Gastgeber in Überzahl mit 1-0 in Führung. Nach dem 2-0 konnten die Ischchrauer zwar jeweils wieder auf ein Tor verkürzen, doch den Rückstand nicht ganz wett machen. Am Ende siegten die Ischbäre mit 6-5.

Ebenfalls am Sonntag gespielt hat Bucheggberg gegen die Bulls. Nachdem die Bulls bis zur 50 Minute zumindest resultatemässig am Gegner dran waren, überschlugen sich die Ereignisse und die Gastgeber konnten innerhalb weniger Minuten das Score bis zum 8-3 Schlussresultat erhöhen.

Oldies – Bucheggberg 4-6

Nach einem konfortablen 0-4 Vorsprung zur Spielmitte und zwischenzeitlichem 1-5, kamen die Oldies bis an 4-5 heran. Kurz vor Ende der Partie machten die Gäste mit dem 4-6 jedoch alles klar.

Die Spiele vom Wochenende

Mit dem heutigen 5-8 Erfolg gegen die Oldies konnten die Ischbäre die Tabellenführung für einige Stunden übernehmen. Nachdem am Abend Bucheggberg in einem offensiven Match gegen die Teachers mit 9-8 triumphieren konnte, übernahme diese jedoch auch gleich wieder Rang 1.

In den „hinteren Regionen“ konnten die PostFinance Panthers mit dem 10-4 Sieg gegen die Ischchrauer in Sachen Punkten gleich ziehen, jedoch mit  einem Spiel mehr.

Im Rückspiel gegen die Vultures holten die Bulls erneut mit einem knappen Sieg die vollen 3 Punkte.